Home » Mitbestimmung » Beirat » Beiratsprotokoll vom 19. Oktober 2010

Beiratsprotokoll vom 19. Oktober 2010

Print Friendly, PDF & Email

Beiratsprotokoll vom 19. Oktober 2010

Da: Yannick, Lisa, Jan, Kev, Anna, FloD, Maktze, Murxi, Carsten und Carmen

Entschuldigt: /

Fehlt: /

Gäste: Richie, Marc, Simon, Prakti Tobias

1. Begrüßung und Beschluss altes Protokoll

Kev begrüßt alle Anwesenden. Das alte Protokoll wurde einstimmig beschlossen.

2. Vorstellung unseres neuen Praktikanten

Tobias kommt von der Fachoberschule und macht jetzt bis Mitte November und dann im Januar/Februar noch mal 5 Wochen Praktikum in der Post. Herzlich willkommen.

3. Was bewegt mich im Moment (Lass es raus!)

– wird nicht mitprotokolliert –

4. Umbau 1. Stock (bitte alle da sein)

Am Do, 28. Oktober findet um 18.30 Uhr mit Vertretern des Stadtrates, des Kirchenvorstandes, des Fördervereins und uns die Ausstellungseröffnung im ehemaligen Schuhhaus Eckart statt.

5. Skaterplatz

Alle weitere Planungen hängen davon ab, ob und wann uns der Bürgermeister einen Termin für die Einweihung mitteilt.

Als Planung/Ideen stehen im Raum:

– Liveauftritt von Meandreas

– Wir verkaufen Gegrilltes und Getränke, evtl auch vegane Grillaktion

– Unter den Skatern ist die Idee entstanden auch Skaterfirmen anzufragen.

– Matze checkt ab, ob wir Bühnenteile und eine kleine Anlage über seine Firma kostengünstig ausleihen können.

6. Bunt statt Braun am 27. November

– Als Bands sind angefragt: Schlagzeiln (HipHop aus Berlin),

– LAK Lust auf Kunst (Punk) und als dritte eine lokale Band. Da stehen derzeit

Two Choins for Charon oder Contrast in der Auswahl. FloD kümmert sich um das Bandbooking. Wir brauchen bis Mitte nächster Woche feste Zusagen, damit der

Flyer in den Druck gehen kann

– An der Gestaltung des Flyers arbeitet derzeit schon der Sterni, sobald wir von ihm einen Rohentwurf haben, werden wir es allen Beiratsmitgliedern zusenden, damit ihr euer Ok geben könnt.

– Durch den Vortrag und Ausstellung gehen wir davon aus, dass in diesem Jahr Bunt statt Braun noch mehr Beachtung durch die Öffentlichkeit erhält. Durch die Referentin Frau Mair vom Projekt Tacheles, die Förderung durch die Friedrich Ebert Stiftung und die Kommunale Jugendarbeit haben wir seriöse Partner gewonnen und gehen davon aus, dass neben unserem Bürgermeister auch weitere Stadträte an diesem Abend in der Post sein werden.

7. Verabschiedung Bwell am 29.10.

Nähere Infos zu den Planungen im Büro oder bei den Beiratsmitgliedern.

8. Neues aus den Gruppen

– Freitagskneipenspecial:

Bingospecial am 26.11.

Andreas Kümmert kommt am 3. Dezember

Manuel Böhm live in der Kneipe am 19. November

9. Spendenvergabe Sparkasse

Die Sparkasse hat uns zur Spendenvergabe am Mo, den 25. Oktober um 18.30 Uhr eingeladen. Carmen sucht noch eine Begleitung. Evtl. geht Matze mit.

10. Herbstferien

– Herbstferienprogramm „Ab die Post zu den Sternen“

– Verantwortlich für die Kneipen in den Ferien: Mi, 3.11. Yannick, 5.11. JuliaP

11. Rückblick

– Der Fränkische Mundartabend des Fördervereins ist gut angekommen. Sven Bach ist bei den Gästen sehr gut angekommen. Die Kombination mit einem Buffett hat sich bewährt. Ob es im nächsten Jahr eine ähnliche Veranstaltung geben wird hängt davon ab, ob ein anderer ähnlicher Künstler gefunden wird.

– Millenium Triologie in der FK

Álle drei Teile hintereinander zu sehen dauert lange sieben Stunden, die eigentlich nicht zu empfehlen sind. So lange kann keiner in der Post sitzen und so sind die Besucher auch immer weniger geworden. War gut, wird aber ein einmaliges Freitagskneipenspecial bleiben.

12. Termine

Fr, 22.10. 16.00 Uhr Kickerturnier

Mo, 25.10. 18.30 Uhr Spendenvergabe Sparkasse

Di, 26.10. 15.00 Uhr Kinderkino

19.30 Uhr Jugendkino

Do, 28.10. 18.30 Uhr Ausstellungseröffnung Umbau 1. Stock

Fr, 29.10. 20.00 Uhr Verabschiedung Bwell

Di, 09.11.. 19.30 Uhr nächste Beiratssitzung

13. Sonstiges (Wünsche und Anträge)

– Gesprächsleitung im nächsten Beirat: Anna

– Carsten hat in den Herbstferien Urlaub, Carmen die Woche nach den Herbstferien 🙂

Carmen, Protokoll

Nächstes Treffen:

Do, 28. Oktober 2010 um 18.30 Uhr

zur Ausstellungseröffnung im ehemaligen Modehaus Eckart

Nächste Beiratssitzung:

Di, 6. November 2010 um 19.30 Uhr

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*