Home » Mitbestimmung » Beirat » Neuer Beirat für das Jahr 2010 gewählt

Neuer Beirat für das Jahr 2010 gewählt

Print Friendly

Neuer Beirat 2010 gewählt!

Das neue Konzept der Vollversammlung ist aufgegangen. Die Wahlparty am 22. Januar hatte 58 jugendliche Gäste. Zur anschließenden Apresski-Party waren rund 150 Gäste da, um den neuen Beirat zu feiern.

Jahresrückblick 2009

Protokoll der Wahlparty am 22. Januar 2010

Anwesend: 58 Besucher, siehe Anwesenheitsliste

Begrüßung

Anna Rieger und Lisa Marschall begrüßten alle Anwesenden sehr herzlich und stellten die Tagesordnung vor. Zur Begrüßung gab es für alle Besucher kostenlose Alkoholfreie Cocktails und Häppchen zu Essen.

Best of Post 09

In diesem Jahr nicht als Bildershow, sondern als Video. Danke an Mathias Gründl für das echt gelungene Video mit allen Highlights des letzten Jahres: Mittelaltermarkt, Kirchweih, Loud Crowd, Konzerte und Freitagskneipenspecials.

Hier der Link für das Video von Matze:

picasaweb.google.de/JugendzentrumAltePost/WahlpartyApresskiParty22Januar10#5430719849688628386

Vielen Dank an den alten Beirat für euer ehrenamtliches Engagement

Verabschiedung des alten Beirates

Verabschiedung der alten Beiratsmitglieder

Carsten und Carmen bedankten sich bei jedem Beiratsmitglied persönlich für die geleistete Arbeit im letzten Jahr.

Unser Dank geht an: Anna Rieger, Lisa Marschall, Janina Deutschmann, Florian Deinzer, Mathias Gründl, Patrick Müller, Nico Sauerstein und Simon Belwe.

von links: Carsten, Jan, Flo, Matze, Anna, Lisa, Kev, Yannick, Murxi und Carmen

von links: Carsten, Jan, Flo, Matze, Anna, Lisa, Kev, Yannick, Murxi und Carmen

Der neue Beirat 2010

Die Beiratswahl

Bei der Kandidatenverstellung mussten sich alle folgenden Fragen stellen:

Ich habe in der Post bisher mitgearbeitet bei…

In den Beirat will ich, weil…

Ich kann besonders gut…

Nach der Vorstellung aller Kandidaten wurden Nico Sauerstein, Lukas Kurzwart und Franzi Gründl einstimmig zum Wahlausschuss berufen.

-> 8 Sitze stehen im Beirat zur Verfügung

-> Jede/r hat maximal 4 Stimmen, kein Häufeln

-> wählbar ist Jede/r ab 15 Jahren;

-> wahlberechtigt ist jede/r Anwesende/r ab 12 Jahren

Nur ein Wahlgang und 57 abgegebene Stimmzettel führten zu folgendem Ergebnis:

Anna Rieger 41 Stimmen

Lisa Marschall 35 Stimmen

Flo Deinzer 27 Stimmen

Matze Gründl 27 Stimmen

Kevin Wedel 25 Stimmen

Yannick Körner 20 Stimmen

Murxi (Sebastian Muhrer) 15 Stimmen

Jan Lotter 13 Stimmen

Nicht in den Beirat gewählt wurden:

Stefan Appel 10 Stimmen

Janina Deutschmann 6 Stimmen

Nadine Deinzer 6 Stimmen

Mit dem Foto des frisch gewählten Beirates war dann auch der offizielle Teil beendet und die Apres-Ski-Party konnte steigen.

teilen
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*