Home » Mitbestimmung » Beirat » Beiratsprotokoll vom 13. Mai 2011

Beiratsprotokoll vom 13. Mai 2011

Print Friendly, PDF & Email

 

Rückblick Osterferien, Metalkneipe, Ferienprogramm, Kirchweih, Skatecontest, Bandproberaum, 

Beiratsprotokoll vom 13. Mai 2011

Da: Paddi, Simon, Marc, Fabi, Nadine, Yannick, FloD, Carsten

Entschuldigt: Carmen, Dennis

Fehlt: /

Gäste: Kev, Murxi, Veri, Böhm, Buchta, GlaNölp, Hans, Blank

 

1. Begrüßung und Beschluss altes Protokoll

Simon begrüßt alle Anwesenden. Das alte Protokoll wurde einstimmig beschlossen.

 

2. Was bewegt mich im Moment (Lass es raus!)

– wird nicht mitprotokolliert –

 

3. Rückblick Osterferien (Info)

 

Ärger in der Metalkneipe:

An einem Sonntag in den Osterferien gab es in der Metalkneipe einen Zwischenfall. Murxi berichtet: „Ein Besucher kam an diesem Tag in die Post und hat rumgestresst und andere Besucher angepöbelt. Murxi hat ihn dann gebeten die Post zu verlassen. Trotz mehrmaligen Aufforderungen kam er der Aufforderung nicht nach. Daraufhin kam es zu einer Auseinandersetzung, in der Murxi mit einer Flasche angegriffen wurde, weshalb sich Murxi wehren musste

Der Besucher hatte sich dann am nächsten Tag entschuldigt. Mittlerweile wurde Murxi aber von dem Besucher angezeigt. Das Verfahren läuft.“

 

Mädchennacht:

Spitze war’s. Wir hatten volles Haus. Ganz gut kam dieses Jahr auch die Schnitzeljagd in der Nacht an.

 

Ferienprogramm:

Geocachen und Insektenhotel bauen kamen sehr gut an.

 

 

4. Neues aus den Gruppen

Konzertbüro:

Letzten Sonntag war wieder Sitzung. Planung des nächsten Konzerts am

28.05. 2011.

Yannick fragt nach, ob eine Ratenzahlung für die neuen Anschaffungen

möglich ist. Dies geht jedoch nicht.

Aufbau ab 15 Uhr. Bitte noch Flyer verteilen.

 

5. Postkirchweih

Dienstpläne hängen aus und sind auf der Homepage. Bitte eintragen und mobilisiert auch eure Freunde und Bekannten.

 

6. Skatecontest am Skateplazza

• Strom evtl. über ein Leihgerät?

Fa. BEG verleiht Geräte in allen Größen

Wir müssten erst mal klären, welche Größe wir brauchen (Licht, Menge etc.).

Murxi hätte auch ein 2,4kW Gerät, welches er uns zur Verfügung stellen würde

• Termin: 1.7. ist lt. Flo zu kurzfristig.

01.10 ist wettertechnisch zu spät, somit bleibt Samstag der 24.9.2011

 

• Termin 24.9. wurde somit einstimmig beschlossen.

 

• Carsten macht sich wegen Gelände und Strom schlau

• Konzertbüro soll abklären, wie groß die Bühne sein soll; evtl. Verleiher?

• Wie stellen wir die Bühne? Brauchen wir einen Pavillon?

• Wollen wir Bands, DJ?

• Fabi hätte die Möglichkeit Bauzäune zu organisieren. Er wird das klären und dem Konzertbüro Bescheid geben.

 

7. Rückblick Jugend-Bürgerversammlung / FöVe Wanderung

 

Fabi und Carsten waren auf der Jugend-Bürgerversammlung.

Diese war nicht sehr gut besucht. Lediglich Postler und Skater waren anwesend.

An diesem Abend kann jeder Jugendliche Anträge stellen, die dann im Stadtrat diskutiert werden müssen.

Themen waren u.a. das Alte Kino. Es ist in Planung das dort in Zukunft Konzerte und Kabarettveranstaltungen stattfinden.

Die Entwicklung bleibt abzuwarten.

 

FöVe- Wanderung:

Super war’s. Wie immer – anschließendes Grillen bei Weimers.

 

8. Antrag auf Bandprobenraum im 2. Stock

Yannick, Sterni und Simon haben eine Ska-Band gegründet und möchten gerne im 2. Stock proben. Proben werden wahrscheinlich immer Mittwochs stattfinden.

Die Nutzung des 2.Stockes durch die Band, wurde einstimmig beschlossen.

Yannick beantragt in diesem Zusammenhang Schlüssel für die Post, damit die Band auch ins Haus kommt.

Beschluss einstimmig.

 

9. Termine

– 28.5. Tanzstunde: SKA Konzert

– 31.5. 15 Uhr: Kinderkino

19 Uhr: Jugendkino

03.06. Brückentag – Post zu

27.5. nächster Beirat

 

– Sonderbeirat am Donnerstag vor der Kirchweih am 16.06.2011

 

 

10. Sonstiges (Wünsche und Anträge)

– TOP 1 wird nicht mitprotokolliert

– Paddi beantragt für Nico einen Schlüssel zum Getränkeholen

Einstimmig beschlossen.

– Murxi beantragt eine Lampe um den Kicker zu beleuchten. Kostenpunkt 30 Euro.

Einkauf wird bis nach der Kirchweih verschoben.

Einstimmig beschlossen

 

Gesprächsleitung im nächsten Beirat: FloD

 

Protokoll: Nadine

 

 

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*