Home » Allgemein » Beiratsprotokoll vom 14. Oktober

Beiratsprotokoll vom 14. Oktober

Print Friendly

Rückblick Abschied Carmen, Neues vom Personal, Konzerte (Planung bis März) , Neues aus den Gruppen, Freitagskneipenspecials, Bauwagen für den Skaterplatz, Vorschlag: 80er Jahre Party

Beiratsprotokoll vom 14. Oktober 11

 

Anwesend:     Dennis, Paddi, , Flo D, Nadine, Carsten, Yannick, Marc;

Entschuldigt: Simon

Gäste:             Luki, Ju, Kev, Blank, Ritchi, Jupp, Manuel, u.a.

Gesprächsleitung: Nadine

Protokoll:        Luggi Praktikant

1. Protokoll der letzten Sitzung

einstimmig beschlossen

  1. Was bewegt mich?

wird nicht mitprotokolliert

  1. Rückblick Carmen Verabschiedung

– Super gelaufen

– Alle sind zufrieden

– Carmen war begeistert und gerührt

  1. Neues vom Personal

– Ju fängt offiziell am 7. November das Arbeiten an

– Vorstellung Luggi Praktikant

  1. Konzerte

– Bunt statt Braun

– wird verschoben evtl. Frühjahr

– muss unbedingt stattfinden

– Konzert im November

– Bands angefragt

– evtl. Bunt statt Braun?

-X–mass mosh im Dezember

– alles klar, Flyer ist schon fertig

– in sheer desperation, drive him dead, the worst case scenario

– Januar ? Februar ?

– März (Aktionswoche)

– Freischwinger, repulse, My Flint

  1. Neues aus den Gruppen

– Freitagskneipenspezial

– 11. Nov. Me and Reas

– 3. Feb. Interference.Here

– Filmclub

-läuft!!!!! (Kevin macht das super)

-Fußball

– Hallentermin angemeldet

  1. Termine

Kino am 25. Oktober

Kindertheater am 8. November

Kabarett „Götz Frittrang“ am 9. November

  1. Sonstiges

Sebastian will eine 80er Jahre Party veranstalten.

Es herrscht allgemeine Zustimmung, soll im nächsten Beirat vorgestellt werden. Termin evtl. Frühjahr.

Jan und Carsten haben den Bauwagen abgeholt. Danke an Jan! Und natürlich Danke an den Spender „FA Friedrich“. Luki wird den Bauwagen zusammen mit den Skatern verschönern.

Beirat noch einmal Freitag, dann wieder Dienstags 19:30 Uhr

Gesprächsleitung nächster Beirat: Fabi

 

teilen
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*