Home » Mitbestimmung » Beirat, Mitbestimmung » Beiratsprotokoll vom 13.3.2012

Beiratsprotokoll vom 13.3.2012

Print Friendly, PDF & Email

Hier gehts zum Protkoll des letzten Beirats. Themen waren: Die anstehende Aktionswoche mit dem irischen Abend und der Versteigerung. Das Konzert am nächsten Samstag und natürlich Loud Crowd. Für welche Bands sich der Beirat entschieden hat, erfahrt ihr hier:

Beiratssprotokoll vom 13.März 2012

 

anwesend: Simon, Felix, Luggi, Marc, Mischi, Niggo

fehlt: Fabi, Kev (entschuldigt)

 

Gäste: Bianca, Raffa, Buchti, Anton, Manu

 

1. Begrüßung und Beschluss altes Protokoll

Carsten begrüßt alle Anwesenden

 

 

2. Was bewegt mich im Moment

– wird nicht mitprotokolliert –

 

 

3. Rückblick

 

– 80er Party: Die Feier an sich war gut. Es waren einige „Zeitzeugen“ anwesend. Die jüngeren haben die Party eher als Mottoparty verstanden. Carsten und Ju haben einen Antrag an den Förderverein gestellt, im Herbst eine gemeinsame 80er Jahre Party – für jung und alt – zu veranstalten.

 

– Konzibüro: Lichtworkshop. Matze hat das neue Lichtmischpult super erklärt. Die Übung fehlt noch und die neuen Lichtmischer nehmen sich vor vor den Konzerten zusammenzusetzen und sich über die Belegung auszutauschen.

An dieser Stelle nochmal ein großes Danke an Matze für seine Mühe!

 

– Info zur Vollversammlung vom Caracol

Volker ist nicht mehr im Vorstand. Diesen bilden jetzt Jürgen und Matsche.. Der Laden ist jetzt in die Rosenstraße 5 umgezogen. Geht mal vorbei und schaut euch um!

Im Milchhäusle ist jetzt der neu gegründete Verein Langenzenner Lahma – Bräu.

 

– Info zur Vollversammlung vom Förderverein

Es gab wieder Vorstandswahlen, da hat sich aber nichts verändert. Carsten und Ju haben verschiedene Zuschüsse beantragt. Der Förderverein übernimmt ein eventuelles Defizit beim Kindertheater. Loud Crowd wird mit bis zu 2.500 Euro gedeckt. Auch die Rechnung von der Firma Melchior (Türen vom Bauwagen) übernimmt der Förderverein. Die FSJ Stelle würde der Beirat gegebenenfalls auch mitfinanzieren.

 

 

 

 

 

 

 

4. Aktionswoche

 

Irischer Abend 17.3.12

Für Schüler /Azubis kostet der Eintritt 5 Euro. Die Band „Burning Bisquit Band“ ist sehr empfehlenswert!

 

Metalcaféspecial 18.3.12

Es gibt Dosenbier und wahrscheinlich wird gegrillt. Wer weiß, dass er etwas essen möchte meldet sich bitte beim Kev, damit er eine ungefähre Menge weiß.

 

Fussiturnier 19.3.12

Findet am Montag um 20 Uhr in der Turnhalle im Gymi statt.

 

Kinodoublefeature 20.3.12

Jason Statham Special.

 

Skaterspecial 21.3.12

Gezeigt wird DER snowboardÜBERmovie überhaupt.

 

Versteigerung 22.3.12

Luke und Flo versteigern dieses Jahr mit Hilfe von Barbara Schwarzott und Marianne Schwämmlein

Zweck: Anschubfinanzierung für die FSJ Stelle

Fragt in eurem Bekanntenkreis nach Spenden! Wir brauchen noch was!

Und kommt natürlich vorbei und ersteigert wunderbare Sachen!

 

Schafkopfturnier 23.3.12

Anton und Niggo planen noch fleißig. Es gibt attraktive Sachpreise zu gewinnen!

 

Konzert 24.3.12

Mit Dazy Nerds, Freischwinger und Repulse.

Licht: Niggo

Ton: Manu

Einlass: Marc und Kev

Theke: Felix und Mischi

 

Filmcafespecial 25.3.12

Gezeigt wird der Trashfilm Xaver und sein außerirdischer Freund. Wer noch „sehenswerte“ Filme dabei hat darf gerne welche mitbringen. Das Plenum entscheidet dann über den Film.

 

5. Loud Crowd

 

Die Bandauswahl steht jetzt. Gesetzt sind:

 

Escape the fallout

Chasing pete

Just a phase

Preana

Money left to burn

Dazy nerds

Super dance orchestra

Save the embers

Defy the laws of tradition

Kin marrow

 

Zum Bandcontest hat sich bisher nur eine Band angemeldet. Das Durchschnittsalter soll nochmal angehoben werden. Wenn sich keine Bands mehr anmelden, wird die eine Band, die sich beworben hat gesetzt und der zweite Slot dient entweder als Puffer (mehr Zeit zum Umbaun) oder wird von einer anderen Band besetzt.

Beginn des Openairs soll 14h sein. Vorverkauf gibt’s dieses Jahr keinen.

Der Beirat beschließt einstimmig, ein Earlybird – Ticket einzuführen. Bis 15.00 Uhr kostet der Eintritt 5 Euro, danach Euro.

 

6. Neues aus den Gruppen

 

Kev gibt die Sonntagsöffnung ab. Nico übernimmt erst mal, mit dem Ausblick, dass es sauberer wird. Ansonsten wird die Post einfach zugesperrt, wenn der Verantwortliche früher heimgeht.

 

Nico beantragt die Übernahme der Sonntagsöffnung in Kooperation mit Marc oder Luggi.

Der Beirat beschließt dies mit 7 Ja – Stimmen und einer Enthaltung.

 

7. Juggern

 

Grundsätzliches Interesse ist da.

Felix hat einige Infos:

Ein Carbonstab, mit ca 2m Länge (5mm dick), kostet ca 10 Euro. Er schätzt, dass ein Pompfen dann ungefähr 50 Euro kostet.

Nach der Aktionswoche bauen wir erstmal einen Pompfen und schauen wie Stabil er wird. Die Post übernimmt die Kosten. Danach soll jeder seine eigenen Pompfen finanzieren.

Ju und Carsten gründen eine FB – Juggergruppe.

 

8. Termine

 

17. – 25.3. Aktionswoche

30. – 31.3. Mädchennacht

13. 4. FK – Special Klaus Blinzler

 

9. Sonstiges

 

Ein Beiratsmitglied kommt nur unregelmäßig zu den Sitzungen. Der Beirat wünscht sich, dass dieses Mitglied öfter kommt. Carsten spricht mit ihm und richtet dies aus.

Luggi merkt die Nachberufung an. Manu Böhm und Max Mölkner sind im Gespräch.

Luggi stellt den Antrag, dass Manu im Falle, dass das Beiratsmitglied dem Beirat nicht mehr beiwohnen will diesen Platz einnimmt und Max nachberufen wird. Der Beirat beschließt dies einstimmig.

 

Gesprächsleitung im nächsten Beirat: Simon

 

Der nächste Beirat ist am 27.3.2012

 

 

 

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*