Home » Mitbestimmung » Beirat » Beiratsprotokoll vom 27.03.2012

Beiratsprotokoll vom 27.03.2012

Print Friendly, PDF & Email

Auch am 27.03.2012 wurde wieder hitzig diskutiert.
Hauptthemen waren:

  • die Aktionswoche
  • die Postkärwa, die vom 01. – 03. Juni stattfinden wird und
  • das diesjährige Loud Crowd am 07.07

Auch ging es darum, wieder neue Jugendliche zu ziehen. Wir wären also sehr dankbar, würdet ihr – falls möglich – die Post in irgendeiner Art und Weise unterstützen können.

Anwesend: Marc, Niggo, Simon, Luggi, Max

Fehlt: Kev (ent), Mischi (ent), Felix (ent)

Gäste: Leo, Anton, Franzi

Protokoll: Franzi

 

  1. Begrüßung und Beschluss altes Protokoll
    Simon begrüßt alle anwesenden
    altes Protokoll wird beschlossen
  2. Was bewegt mich im Moment
    – wird nicht mitprotokolliert –
  3. Besetzungswechsel im Beirat
    Fabi verläßt den Beirat auf eigenen Wunsch
    Max rutscht nach und Manu wird nachberufen
  4. Rückblick Aktionswoche vom 17. – 25. März 2012
    es waren wenig neue Gesichter zu sehen
    zu viele Filme?
    zu wenig „Aktion“ für die Aktionswoche
    Irischer Abend (Föve):
    80 – 90 Leute, dennoch -100€
    Band zu teuer / trotzdem gute Stimmung und guter Verkauf Es wird überlegt, ob der Irische Abend in Zukunft unabhängig von der Aktionswoche stattfinden soll-
  5. Metalcafe Spezial: grillen mit den üblichen Leuten-
  6. Fußballgruppenspecial: krankheitsbedingt weniger Leute als sonst, daher mussten manche ca. 2 Stunden durchspielen-
  7. Kinospecial: gut besucht
  8. Skaterspecial – Film:
    ganz nett
    Es wird überlegt, das unbedingt auch ein Skaterspecial am Plaza stattfinden soll

    Versteigerung:
    gute Organisation,
    Einnahmen: 375€
    Bei den nächsten Versteigerungen vorher die Pakte zusammenpacken
    zu viel Schund
    einige Leute fanden den Spendenzweck nicht passend
    Durch die Einnahmen ist somit das nächste FSJ von Seiten der Kirchengemeinden
    gesichert!

    Schafkopftunier:
    3 Tische, 12 Leute
    gut organisiert, gute Preise

    Konzert: zu wenig Besucher, Anlage brummt

    Filmcafespecial – Trash: sehenswerter Film

  9. Konzerte – wie geht’s weiter?
    Leider wurde die Post beim letzten Konzert von wenig jugendlichen Gymnasiasten aus Langenzenn besucht. Daher sollten wieder öfter Bands aus dem Umkreis spielen. Auch muss Kontakt zur Realschule aufgebaut werden. Damit die Leute öfter auf Aktionen in der Post aufmerksam werden, der Aufruf an euch: Liked und teilt bitte die Beiträge auf Facebook!
    Im Moment gehen die Leute verstärkt zu Disco Veranstaltungen, deswegen wird überlegt, selbst mal wieder einen DJ zu buchen, vor dem auch ein „kleiner“ DJ (bespielsweise jemand vom Gymi) auflegt. Zusätzlich könnten „Mädchengetränke“ verkauft werden.
  10. Ausblick Kärwa
    Die Kärwa dient vorallem zur Finanzierung der Alten Post, damit steht und fällt auch das Loud Crowd!
    Auch dieses Jahr gibt es wieder Hoffmann Bier und Unternbieberter.
    Dienstplan muss noch organisiert werden.
    Die diesjährigen Bands:
    – Hot Rod (Freitag)
    – Crossing Easy (Samstag)
    – Liedermachertreffen (Sonntag)
  11. Loud Crowd
    Da nun auch Præna zugesagt haben, spielen alle gewünschten Bands auf dem Loud Crowd.
    Werbung muss natürlich gemacht werden. Der Max hat es geschafft, dass das Loud Crowd auf der Jugendextraseite in den Fürther Nachrichten erwähnt wird. – Danke!
    Simon fragt nach, ob Star FM vielleicht auch für uns werben könnte und würde somit Medienpartner werden. Es wurde auch überlegt, Bandshirts oder ähnliches vorher auf Facebook zu verlosen. Also: fleißig anfragen bitte! 🙂
    Geplant ist auch wieder ein KVV und Early Bird
    Ein Kumpel vom Kev würde eventuell das komplette Loud Crowd für uns filmen.
    Nächste Loud Crowd Sitzung: Morgen, halb 8/8. Backline muss geklärt werden.
  12. Bandcontest
    Niggo hat eine neue Band angefragt
    Repulse und Resist Medusa’s Eyes
  13. Neues aus den Gruppen
    alles klar
  14. Termine
    Freitag, 30. März: Mädchennacht (ab 17:00 Uhr ist die Post geschlossen!!)
    Dienstag, 10. April und Donnerstag 12. April: Buchbindeworkshop
  15. Sonstiges (Wünsche und Anträge)
    Luki beantragt 2€ statt 1,80€ für ein Bier bei Konzerten (leichteres Wechseln)– einstimmig beschlossen

 

Gesprächsleitung im nächsten Beirat: Niggo

 

 

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*