Home » Mitbestimmung » Beirat, Mitbestimmung » Beiratsprotokoll vom 1. Dezember 2014

Beiratsprotokoll vom 1. Dezember 2014

Print Friendly

Und hier ist das Protokoll vom Beirat am 1. Dezember! Wir haben nach einem kurzen Rückblick auf unser Konzert am 21.11., welches super gelaufen ist, und auf das Fußballturnier, an dem unsere Fußballgruppe erfolgreich teilgenommen hat, unter anderem über den Umbau gesprochen. Dieser liegt in den letzten Zügen – wir warten noch auf einen fixen Termin für die Küchenlieferung. Außerdem konnten wir viele ehrenamtliche Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien fix machen, sodass auch in den Ferien die Post fast jeden Tag geöffnet ist! Mit großen Schritten geht es auf unsere Neueröffnung nach dem Umbau und die Vollversammlung zu: Der grobe Rahmenplan steht, jetzt müssen wir in die Details gehn!

Beiratsprotokoll vom 1. Dezember 2014

anwesend: Franzi, Simon, Nico, Kev, Luggi

Gäste: Phil, Sandy, Luke, Mölki, Lena

entschuldigt: Basti, Marc, Veri

Nico begrüßt alle Anwesenden. Der Beschluss des alten Protokolls wird auf den nächsten Beirat verschoben.

  1. Was bewegt mich im Moment?                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              – wird nicht mitprotokolliert-
  2. Rückblick
  • Konzert am 21.11.

Das Konzert war sehr gut besucht, alles hat wunderbar geklappt. Lob an die Organisation und Danke an alle Dienste fürs helfen! Die Endstufe ist kaputt (Carsten lässt prüfen, ob sie noch zu reparieren ist).

  • Fußballturnier am 29.11.

Unsere Fußballgruppe hat, wie jedes Jahr, am Turnier des Männerballetts teilgenommen und hat den 7. Platz erreicht! Eine gute Leistung!

Berichte aus den Gruppen

  • Studentensonntag: Im Moment sind es weniger Besucher, dies liegt daran, dass das Interesse am gemeinsamen Fernsehabend nachgelassen hat.
  • Dino strikes back: Auch bei dieser Öffnung besuchen im Moment weniger Leute die Post.
  • Kino: läuft gut.
  • Kinderkino: Das Kinderkino ist zur Zeit sehr gut besucht. In der Regel kommen um die 40 Kinder in die Post.
  • Girls only: 5 Mädels kommen nun regelmäßig zur Öffnung. In letzter Zeit wurde viel gekocht und anschließend ein Film geschaut. Am Freitag findet ein gemeinsamer Ausflug ins Kino statt.
  • Filmcafé: Das Filmcafé ist konstant gut besucht. Der Switch hat den Geist aufgegeben – Carsten besorgt einen neuen.
  • Kickergruppe: Die Gruppe wird mal mehr, mal weniger gut besucht. Letzten Samstag musste sie leider ausfallen, sie wird dafür diesen Samstag stattfinden.

 

 

  1. Neues vom Umbau

Für die Ecke im Galeriezimmer benötigen wir noch eine Sitzgelegenheit. Nach einer Diskussion beschließt der Beirat mit 4 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme und 3 Enthaltungen einen Sitzsack zu kaufen.

Das Einkaufsteam, bestehend aus Luggi, Franzi, Lena und Ju trifft sich am Freitag um 12 Uhr zum gemeinsamen Einkaufen.

Nico, Luggi und Simon schleifen die Türen im 2. Stock noch ab. Simon besorgt Schleifpapier für die Flex.

  1. Öffnungen in den Weihnachtsferien

Es konnte für fast jeden Tag eine Öffnung gefunden werden. Die genauen Veranstaltungen und Verantwortlichen könnt ihr auf den Plakaten für die Weihnachtsöffnung sehen.

  1. Xmas – special

Nach einer Diskussion schlägt Nico vor die Rockin´ Lafayettes anzufragen.

  1. Neueröffnung / VV am 30.1.

Der grobe Rahmenplan sieht folgendermaßen aus:

16.00 Uhr  Beginn (Sektempfang? Kaffee+Kuchen?)

17.00 / 18.00 Uhr offizielle Einweihung mit Grußworten etc.

19.00 Uhr Vollversammlung

Ab 20 Uhr Party im Saal

Dj Lumor hätte Zeit und Lust aufzutreten, der Beirat hat generelles Interesse, dass Dj Lumor auftritt. Carsten erkundigt sich nach den genauen Konditionen.

Alternativ werden „deine Mudder“ vorgeschlagen. Nico fragt die Band an.

  1. Termine

Dienstag,            2.12.      15 Uhr                  Kindertheater „Michel feiert Weihnachten“

Freitag,                5.12.      20 Uhr                  FK – special: London skies

Freitag,                12.12.    19.30 Uhr            Kickerturnier

Dienstag,            16.12.    19 Uhr                  nächster Beirat

  1. Verschiedenes
  • Simon übernimmt die Gesprächsleitung im nächsten Beirat
  • Die Endstufe wird im Anschluss an den Beirat ausgebaut, damit sie gecheckt werden kann
  • Luggi übernimmt die Öffnung des Jugendkinos am 23.12.
  • Das Angebot der Post wird von den jugendlichen Flüchtlingen gut angenommen. Mehrmals in der Woche wird die Post von ihnen besucht.
  • Die Fortbildung für die Mitarbeiter des Zirkusprojekts findet am 18.7.2015 statt.
  • Das Mitarbeiterwochenende findet vom 20. – 22.2.2015 statt.
  • Luke schlägt vor das Loud Crowd in Nürnberg, beispielsweise im K4 zu veranstalten um Werbung für die Post zu machen. Nach einiger Diskussion kommt der Beirat zu dem Entschluss, dass die Idee vom Gedanken her gut ist, jedoch mit einem hohen Geldbetrag und sehr viel Mehraufwand verbunden ist. Hauptpriorität bei Veranstaltungen sind für die Post außerdem die Langenzenner Jugendlichen.
  • Nico fragt an, ob generell Interesse da ist im nächsten Jahr ein Loud Crowd zu veranstalten. 8 Beiratsmitglieder stimmen dafür.
  • Kev bemerkt, dass die Beamerlampe demnächst ausgewechselt werden müsste. Es wird beschlossen, dass der Zähler erstmal zurückgesetzt und dann abgewartet wird, wie lang die Birne noch funktioniert.
teilen
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*