Home » Mitbestimmung » Beirat, Mitbestimmung » Beiratsprotokoll vom 7.10.2014

Beiratsprotokoll vom 7.10.2014

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem sich für unseren Betriebsausflug doch mehr Leute als gedacht angemeldet haben, sind wir auch der Suche nach einem zweiten Bus. Für Yannicks Verabschiedung haben wir uns Folgendes überlegt: …Ach halt!  – Das wird nicht verraten ;). Die Konzertplanung für November und Dezember wurde fix gemacht und es stehen auch wieder einige Freitagskneipenspecials an. Was mit unserem Mischpult los ist und welche Veranstaltungen in nächster Zeit auf euch zukommen erfahrt ihr hier:

Beiratsprotokoll vom 7. Oktober 2014

anwesend: Nico, Marc, Kev, Veri, Simon, Franzi, Luggi, Carsten, Julia
entschuldigt: Basti
Gäste: Lena, Max, Yannick
Luggi begrüßt alle Anwesenden, das alte Protokoll wird einstimmig beschlossen.
1. Was bewegt mich im Moment?
– Wird nicht mitprotokolliert –
2. Rückblick Szene 2014

Ingesamt war die Szene 2014 eine gelungene Veranstaltung. Insgesamt besuchten 107
zahlende Gäste die Veranstaltung, rechnet man Bands und die ehrenamtlichen Helfer dazu,
so kommt auf auf ca. 150 Menschen. Alle Beteiligten sind dafür, den Contest das nächste mal
auch wieder in der Post stattfinden zu lassen. An dieser Stelle nochmal ein großes Lob und
Dankeschön an alle Helfer in der Vorbereitung und bei der Durchführung!
3. Betriebsausflug

Veri, Lisa und Simon bekunden noch Interesse mitzufahren. Nachdem wir jetzt doch eine
relativ große Gruppe geworden sind, kümmern sich Carsten und Ju um einen zweiten Bus.
Sollte dies nicht klappen gibt’s Rückmeldung in die FB – Beiratsgruppe und wir müssen noch
Fahrgemeinschaften mit PKWs ausmachen.
Los gehts um ca. 10 Uhr an der Post. Nach dem Tierpark machen wir noch eine kleine Rast
um gemeinsam Abend zu essen. Stellt euch drauf ein, dass wir gegen 22 Uhr in Langenzenn
zurück sind.
4. Küche im 2. Stock / Umbau

Der Förderverein hat in seiner letzten Sitzung bewilligt, dass uns 15.000 Euro zur Verfügung
gestellt werden. Ein ganz großes Dankeschön hierfür! Das heißt wir können die Küche mit ca.
7.000 Euro auf jeden Fall in Auftrag geben und es steht uns noch genug Geld für Stühle, Sofa
etc. zu Verfügung. Es sind sich alle einig, dass in der Küche die Akzentfarbe “ grün“
beibehalten wird. Marc, Nico, Max und Lena fahren am Mittwoch zum Küchen Schramm um
sich die Farbauswahl für die Arbeitsplatte anzuschauen. Am Donnerstag wird dann
entschieden, welche Designs bestellt werden sollen.
5. Yannicks Verabschiedung

Wer genaueres erfahren will muss bei den Beiratsmitgliedern oder den Hauptamtlichen
nachfragen. 😉
6. Neues vom Mischpult / Multicores

Wir diskutieren die verschiedenen Vorschläge und Möglichkeiten. Carsten stellt die
Vorschläge (siehe link in der Einladung) noch einmal kurz vor. Der Beirat einigt sich darauf
dieses Mal noch keinen definitiven Beschluss zu fassen, beschließt aber jedoch einstimmig,
dass das Mischpult bis zu 1000 Euro und die Multicores bis zu 300 kosten dürfen. Im
nächsten Beirat werden dann eventuelle neue Vorschläge diskutiert und eine endgültige
Entscheidung getroffen.
7. Vollversammlung / Tag der offenen Tür

Wir sprechen in den nächsten Beiratssitzungen drüber. Bitte macht euch schon einmal
Gedanken dazu.
8. Konzertplanung
Da am 22. November die NN-Rockbühne im Hirsch stattfindet ist es nicht sinnvoll an diesem
Tag in der Post ein Konzert zu veranstalten. Deshalb findet das 2-Tages-Event im Dezember
statt.
Auf einen Blick: 21.11: Luggi übernimmt die Orga.
19.+20.12. Kev und Nico übernehmen die Orga.
9. Freitagskneipenspecial

Yannick+ Amelie würden an einem Abend auftreten. Luggi spricht mit der Kickergruppe nach
einem Termin für ein Kicker Turnier und gibt alsbald Rückmeldung an Carsten und Ju. Phil
und Simon organisieren ein Billard Turnier.
10. Termine:

Donnerstag, 16.10. 20.00 Uhr Kabarett: Hortkind
Thekendienst machen Nico und Kev, Luggi kümmert sich um die Technik. Beiratsmitglieder
und ehrenamtliche Helfer bekommen einen gesonderten Eintrittspreis.

Freitag, 24.10. 20.00 Uhr Yannicks Verabschiedung

Montag, 27.10. ca. 19 Uhr Filmpremiere des Ju.Theaters
Sterni , Luggi und Max machen Thekendienst.

Mittwoch, 29.10. 18.00 Uhr Brettspielfieber
Luggi, Max und Simon übernehmen den Thekendienst.

Donnerstag, 30.10. 19.00 Uhr NN-Rocktour
Christian Zintl mischt, Simon und Phil machen Einlass, Franzi, Max und Luggi übernehmen
den Thekendienst, eventuell macht Yannick Licht.

Samstag, 15.11. 18.30 Uhr FöVe: Kabarett mit fränkischem Buffett

Mittwoch, 19.11. die Post ist zu! Feiertag!
11. Verschiedenes
– Im November findet der Beirat am 11.11. statt. Außerdem beginnt er erst um 20 Uhr.
– Ju hat das neue tablet schon bekommen und ist fleißig am üben. An dieser Stelle
nochmal herzlichen Dank an den Beirat!
– Kev übernimmt die Gesprächsleitung im nächsten Beirat.

teilen
Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*