Home » Mitbestimmung, Vollversammlung » Protokoll der Vollversammlung 2014

Protokoll der Vollversammlung 2014

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, den 17.Januar 2014 fand die Vollversammlung mit Beiratswahl statt Nach der Verabschiedung des alten Beirats und einem Jahresrückblick in Form einer Bildershow – gemacht vom Kev – wurde der neue Beirat gewählt. Anschließend haben wir dann bei der Houseparty Vol. 3 mit DJ BAKUZAP (Bilder in der Galerie) mit knapp 100 Besuchern gebührend gefeiert! Wer gewählt wurde könnt hier erfahren:

Protokoll der Vollversammlung im Jugendzentrum Alte Post

 

Die Vollversammlung wurde leider nur von 17 interessierten Langenzennern (siehe Anwesenheitsliste) besucht.

Begrüßung

Carsten (Julia ist krank und entschuldigt) begrüßt alle Anwesenden und gibt einen kurzen Überblick über den Abend.

 

Best of Post – Jahresrückblick

Kev hat mit einer informativen + stimmungsvollen Bildershow die Highlights des Jahres zusammengefasst.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Kev.

 

 

Verabschiedung des alten Beirats

Carsten bedankt sich mit einem Getränkegutschein beim alten Beirat für das Engagement im letzten Jahr.

Den Beirat im Jahr 2013 stellten: Jelly P, Veri P, Kev W, Max M, Marc N, Nico S, Basti S. und Simon B.

Vielen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit!

 

Neuwahlen

Der Wahlmodus:

  • – wählbar ist jeder ab 15 Jahren
  • – wahlberechtigt ist jeder ab 12 Jahren
  • – jeder Wahlberechtigte hat bis zu vier Stimmen, die nicht gehäufelt werden dürfen

 

Für die Beiratswahl ließen sich folgende 8 Kandidaten aufstellen:

Franzi S., Veri P, Kev W, Marc N, Nico S, Sebastian S, Simon B, Lukas S.

 

Jeder der einzelnen Kandidaten erklärt sein Einverständnis zur Wahl und stellt sich und seine Ziele vor.

Den Wahlausschuss bildeten: Lena Roscher und Christian Sieber (Danke!)

Dieser hat die weitere Durchführung der Wahl übernommen.

Nachdem exakt so viele Bewerber, wie Plätze im Beirat vorhanden waren, wurde von der Vollversammlung auf Antrag von Lena Roscher einstimmig beschlossen, dass die Wahl per Akklamation (Handzeichen) stattfinden soll. (einstimmig angenommen)

Bei der anschließenden Wahl des Beirats mittels Handzeichen, wurden die Kandidaten mit einer Enthaltung und Null Gegenstimmen gewählt.

Damit wurden folgende Personen in den Beirat gewählt.

  • Franzi S., Veri P, Kev W, Marc N, Nico S, Sebastian S, Simon B, Lukas S.

 

Gratulation an alle Beiratsmitglieder zum neuen Amt.

 

Nach der Wahl begann die Houseparty Vol. 3 mit DJ Bakuzap, die von ca. 100 Jugendlichen besucht wurde.

 

Carsten Kurtz, Protokoll

 

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*