Home » Mitbestimmung » Beirat, Mitbestimmung » Beiratsprotokoll vom 22.März 2017

Beiratsprotokoll vom 22.März 2017

Print Friendly

Hier ist das Protokoll vom letzten Beirat:

Beiratsprotokoll vom 22.03.2017

Anwesend:  Laura, Antoine, Felix, Maxi, Ju, Luggi, Simon, Svenja, Tim

Abwesend: Marc (entschuldigt)

Gäste: Andy

Gesprächsleitung: Maxi

Maxi begrüßt alle Teilnehmenden. Das alte Protokoll wird einstimmig angenommen.

  1. Was bewegt mich im Moment (Lass es raus!)

–nicht mitprotokolliert—

  1. Allgemeines

Die Homepage funktioniert wieder (Wuhu!).

Die Kärwa rückt immer näher, dennoch muss, aus planungstechnischen Gründen, bereits jetzt schon Vorgemerkt werden, dass das Laubenfest, welches auch dieses Jahr wieder stattfinden soll, geplant und organisiert werden muss.

Es gibt noch keine neuen Informationen zur Sanierung der Toiletten in der Post.

Das Jahr rückt voran und so auch das Arbeitsjahr des FSJlers, der Beirat bittet und wird gebeten, Ausschau nach einem Nachfolger zu halten.

Last but not least wird es auch dieses Jahr wieder den Circus ZappZarap geben, es werden wieder freiwillige Helfer für ein kleines Taschengeld gesucht. Genauere Informationen erhaltet ihr bei Ju.

 

  1. Konzert am 18.03.2017

Im Allgemeinen fallen die Meinungen sehr positiv aus. Die Bands  waren gut gewählt. Auch die Musikrichtung wäre mal wieder eine mehr als gute Abwechslung, zum sonst oft gespielten Punk-Rock gewesen. Ebenfalls ging ein großes Lob raus an die Küche, deren Bolognese vorzüglich gewesen war.  Jedoch gibt es einen großen gemeinsamen Kritikpunkt: Die Lautstärke

 

  1. Spenden für die Post

Neuigkeiten aus dem Konzertbüro, der FörderVerein genehmigte einen Betrag von 1200€ zur Anschaffung von neuem Equipment. Es wird der Vorschlag eingebracht neben den festgelegten Gegenständen von dem Restgeld des Geldbetrags ebenfalls einen DB-Messer zu kaufen. Marc und Laura erklären sich bereit die Utensilien für das Konzertbüro zu besorgen.

Über die Verwendung der weiteren Spendengelder wird noch imaginiert und diskutiert. Vorschläge wären u.a. Instrumente für die Juz Kinder, ein Spotify Premium Account und diverses Außenspielzeug für die Postkinder.

  1. Termine

Dienstag 28.03 –  15Uhr Kinderkino          —  Ton wird im Saal benötigt (funktioniert?) Update: funktionierte gut während der Vorstellung.

Mittwoch 5.04 –  19Uhr nächster Beirat

Freitag 8.04      –  20Uhr Mädchennacht   —  An diesem Abend  ist die Post nur für das weibliche Geschlecht geöffnet.

 

  1. Verschiedenes

Es gibt momentan weniger Parkmöglichkeiten für die Postbesucher, da die Parkplätze größtenteils durch ein Baustellenlager blockiert werden.

Simon teilt sein Erfreut sein über das Funktionieren der Homepage und die kommenden Ohropax mit.

Luggi weist darauf hin, dass  ein neues Schneidebrett gekauft werden muss, da das alte kaputtgegangen ist.

Nächster Beirat 5.04.2017

Gesprächsleitung nächster Beirat: Tim

Protokoll: Andy

 

 

teilen
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*