Home » Allgemein, Konzerte, Musik » Brass gegen Hass am 23.2.2019

Brass gegen Hass am 23.2.2019

Print Friendly, PDF & Email

„SPASS in BRASS“ spielt „BRASS gegen HASS“

Die „WORLD BLASMUSIK DAYS“ sind ein großes Festival der etwas anderen Art. Neben den großen Rock-Events hat sich in Burgrieden im Sommer 2018 die Blasmusik-Szene zu einem großen Festival getroffen, dass sich hinter „Rock am Ring“ nicht verstecken muss. Die daraus entstandenen Initiative „BRASS gegen HASS“ ruft Jugendliche dazu auf, gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt in jeglicher Form zu Stellung zu beziehen. Die Musik, gemeinsam mit Anderen und für Andere eignet sich dafür besonders gut.

Das Motto „BRASS gegen HASS“ hat das noch junge Blechbläserensemble „SPASS in BRASS“ der Stadtkapelle Langenzenn e.V. für ein Konzert im Jugendhaus „Alte Post“ in Langenzenn aufgegriffen, um ein Signal für „Musik“ und gegen „Gewalt“ zu setzen. Die Konzerteinahmen werden dem Jugendzentrum für Projekte zur Gewaltprävention gespendet.

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Eintritt: 5€

Pünktlich da sein lohnt sich – kein Vorverkauf, nur Abendkasse!

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*