Home » Allgemein, Hits4Kids, Kindertheater » Lieschen Radieschen und der Lämmergeier ABGESAGT!

Lieschen Radieschen und der Lämmergeier ABGESAGT!

Besorgt blicken wir auf die aktuellen Entwicklungen und stetig steigenden Coronazahlen im Landkreis und haben uns deshalb entschlossen, das KINDERTHEATER am 10.11.2020 abzusagen. Auch wenn es formal – dank Hygienekonzept und sehr begrenzter Teilnehmerzahl – durchführbar wäre, erachten wir es als vernünftig die Veranstaltung nicht stattfinden zu lassen.
Dies betrifft die Angebote in Langenzenn, Wilhermsdorf, Cadolzburg und Roßtal. (Stand: 27.10.2020)

Ein Figurentheater frei nach der Geschichte von Martin Auer für Kinder ab 4 Jahren.

Lieschen Radieschen kriegte immer einen roten Kopf, aber immer. Da war nichts zu machen. Keiner wurde mit ihr fertig. Nicht mal Tante Evelyn und die war Kindergärtnerin, als sie noch nicht so alt war: „So zornige Kinder holt der Lämmergeier, Lieschen!“ – „Pah! Mich holt kein Lämmergeier, ich hol ihn!“ schrie Lieschen und rannte davon. Da kam der Lämmergeier und wollte Lieschen auf die Insel der zornigen Kinder bringen. Aber Lieschen klappte den Mund zu, kniff die Augen zusammen und kriegte einen roten Kopf. „Nichts zu machen“, sagte der Lämmergeier und brachte Lieschen in ein Königreich, wo sie Prinzessin werden wollte. Eine schwarze Prinzessin, mit schwarzem Umhang und schwarzem Schwert versteht sich.

So jagt das selbstbewusste Mädchen sämtliche Räuber des Landes, legt sich mit einem Drachen an und befreit den Prinzen. Der ist aber kein wirklicher Prinz, sondern August Haselböck aus dem dritten Stock und so werden Kinder zu Freunden, die neben einer blühenden Phantasie auch noch Probleme mit den starrköpfigen Erwachsenen haben.

DIENSTAG, 10.11.2020 15 Uhr 4 € pro Person damit die Sicherheitsabstände gewährleistet werden, und die Hygieneregeln eingehalten werden können findet das Theater diesmal im GASTHOF GRAUER WOLF, Schreiberstorberg 5 in Langenzenn statt.

Bitte meldet euch verbindlich zum Theater unter www.unser-ferienprogramm.de/langenzenn an. Einlass gibts nur mit Reservierung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*